BMW Experimentierkasten

Alles, was Experimentierkästen und dazu passende Themen betrifft

BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 2. Jun 2013, 12:30

FrankR hat geschrieben:Auf jeden Fall stolpert man immer wieder auf Kästen, von denen man zuvor nie etwas gehört hat.


http://www.ebay.de/itm/BMW-Experimentierkasten-/140989510272?pt=Bauk%C3%A4sten_Konstruktion ist ganz offenbar von Kosmos, denn der Kartoneinsatz ist vom Elektronik-Junior. Falls einer der hier anwesenden Sammler mit den tiefen Taschen diesen Kasten ersteigert, würde ich mich über eine Vorstellung freuen. Ein Scan der Anleitung wäre das non-plus-ultra. Mir fehlen derzeit die finanziellen Mittel für derartige Späße. Jedenfalls habe ich diesen Kasten noch nie gesehen, für einen Sammler sicher eine schöne Trophäe in der Vitrine.
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 20:38

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 2. Jun 2013, 12:44

Ich werde mal mein Glück versuchen, da mich das als ehemaliger Kfz-Mechaniker und Kosmos-Liebhaber doch interessiert. Aber auch ich habe natürlich ein Limit.

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon Georg » 2. Jun 2013, 17:50

Hallo,
ist das ein Kasten, der von Kosmos für den allgemeinen Verkauf gedacht war,
oder ein Kasten den BMW von Kosmos bezog, um ihn innerbetrieblich
oder im Kundendienstnetz zu Weiterbildungszwecken oder als Präsent
zu verwenden?
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1106
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon OBI » 7. Nov 2019, 17:14

Ich habe diesen Kasten. Leider war er nicht ganz vollständig, das Meßinstrument fehlt.
Ich baue es gerade nach, habe aber keinerlei Abbbildung (Zeichnung in der Anleitung).
Das Instrument ist mir auch bei den Kosmoskästen noch nicht begegnet.
Für die Anleitung bitte eine PN an mich.
Fotos folgen,

Detlef
OBI
 
Beiträge: 3
Registriert: 7. Nov 2019, 16:06

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 7. Nov 2019, 18:15

Der Kasten war von KOSMOS und hieß "BMW Kundendienst Schule". Das Instrument wurde auch im Baukasten-Forum

(https://www.rigert.com/ee-forum/viewtop ... bmw#p10525)

besprochen und es wurde dort von Mitgliedern gemutmasst, dass es sich um das Instrument aus dem KOSMOS E200 handelt. Dem schließe ich mich ebenfalls an. Ein dortiger Verfasser, der einen solchen Kasten besitzt, ist auch bei uns angemeldet, aber in den letzten Jahren leider weder dort noch hier aufgetreten...

Immerhin erscheint die Vermutung absolut schlüssig und wird hier hoffentlich helfen (Der Inhalt des E200 mit dem Instrument - es hat 1,2 kOhm/100uA - ist bei uns beschrieben).

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 851
Registriert: 23. Jan 2009, 13:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon wolfgang » 13. Nov 2019, 23:28

Hallo zusammen,

auch wenn ich keinen Nachweis mehr habe, irgendwo habe ich mal ein Bild von dem Kasteninhalt gesehen, da war deutlich das Kosmos-Instrument aus dem E200 zu erkennen.

Den Kasten muss es wohl in mindestens zwei Auflagen gegeben haben. Dies Unterscheiden sich sowohl im Inhalt und vermutlich auch am Messgerät. In der zweiten Auflage wird ein Schaltplan umschaltbar mit Vorwiderstand und Shunt abgebildet. Allerdings wird zur Beschreibung auf ein Handbuch SIP verwiesen, in dem die Beschaltung genauer erklärt sei.

Im Kosmos-Handbuch selbst wird das Messgeräte ohne Vorwiderstände verwendet. In einer Schaltung werden zwei 22k-Widerstände in Reihe geschaltet um einen Messbereich von 4,5 Volt zu erreichen. Dass passt von den Werten auf das Kosmos-Messgerät.

Gruß
Wolfgang
wolfgang
 
Beiträge: 137
Registriert: 14. Apr 2010, 12:00

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 17. Nov 2019, 14:45

Servus,

habe tatsächlich Bilder aus 2015 gefunden. War mal eine ebay-Auktion. Versiegelter Kasten! Damit sollten sich einige Fragen klären lassen ;-)

Bild

Bild

Grüße,

ChrisH

Mit freundlicher Genehmigung der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG http://www.kosmos.de
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 444
Registriert: 2. Feb 2011, 20:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 17. Nov 2019, 23:10

Der "BMW Baukasten Schule" datiert - in zwei Versionen - aus 1983. Die eine Version enthält (nur) das reine Messinstrument aus dem E200, die andere Version enthält das auf einer kleinen Patine mit zwei Widerständen und mit Anschlussbuchsen bereits fest verdrahtete Instrument.

Im Moment sind beide (unbenutzte) Versionen in den ebay-Kleinanzeigen zu sehen.

Es gab - wohl mit den gleichen Bauteilen (?) - den Kasten zudem unter der Bezeichnung "BMW Service Training", wie ja auch der Beitrag von ChrisH belegt.

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 851
Registriert: 23. Jan 2009, 13:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: BMW Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon OBI » 18. Nov 2019, 11:18

Das Messinstrument des BMW Service Kastens nutzt nur das Drehspulinstrument ohne Beschaltung, d.h. nur die + und - Klemmen.
In der Stücklliste wird zwar ein Beutel SIP Material erwähnt, mit dem man aber keinerlei Versuche durchführt.
In Anhang die Stückliste des SIP. Hat jemand das Handbuch dazu ? Ich habe nur das eigentliche Handbuch.

Vielen Dank für die Abbildungen, jetzt komme ich näher an das Orginal.

Detlef
Dateianhänge
SIP.png
SIP.png (16.73 KiB) 53-mal betrachtet
OBI
 
Beiträge: 3
Registriert: 7. Nov 2019, 16:06


Zurück zu WÜNSCHE, FRAGEN, MEINUNGEN, ANREGUNGEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron