"Experimentierkasten"

z.B. Baukästen für Mechanik, Technik, Chemie, oder Optik, für Zubehör und alles, was irgendwie zum Thema passt...

"Experimentierkasten"

Ungelesener Beitragvon chronos1982 » 30. Nov 2018, 01:13

Hallo an alle,

da ich Uhrmacher bin und auch eine Uhrmacherdrehbank besitze möchte ich diese hier vorstellen, da man damit auch Experimentieren kann und es in einem Kasten ist :D
Wie man dem Kasten ansehen kann nennt sich der Uhrmacher auch "Beruf der 1000 Werkzeuge" :yes:

Die Drehbank ist von Andrä & Zwingenberger, DDR Limbach-Oberfrohna
Ende der 50er, Anfang der 60er Jahre hergestellt
In original Holzkiste
Alles vorhanden von Drehsticheln, Dreibackenfutter, Spannzangen, Planscheibe, (Bohr)Reitstock, Kreuzsupport, Sägetisch mit Kreissägen, Mikrometerfühler, Lackscheiben uvm.

Ich hoffe mein Beitrag findet Interessierte Leser.

Grüße
Marcus
Dateianhänge
SAM_3372_1500x1500_1000KB.jpg
(863.48 KiB) 570-mal heruntergeladen
SAM_3368_1500x1500_1000KB.jpg
(792.08 KiB) 570-mal heruntergeladen
chronos1982
 
Beiträge: 72
Registriert: 13. Sep 2018, 15:01
Wohnort: Schwetzingen

Re: "Experimentierkasten"

Ungelesener Beitragvon mjwolf » 4. Jan 2019, 14:53

Hallo Marcus,

oh was eine schöne Drehbank! So eine brauche ich auch... :yes:
Wie wird sie angetrieben?

VG aus Mannheim
Martin
Benutzeravatar
mjwolf
 
Beiträge: 217
Registriert: 22. Okt 2015, 00:27

Re: "Experimentierkasten"

Ungelesener Beitragvon chronos1982 » 15. Jan 2019, 23:02

Hallo,

sie wird durch einen Elektromotor mit Antriebswelle betrieben.

Grüße
Marcus
chronos1982
 
Beiträge: 72
Registriert: 13. Sep 2018, 15:01
Wohnort: Schwetzingen


Zurück zu SONSTIGE(s)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron