NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Marx"

BRAUN, SIEMENS, STABO ...

NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Marx"

Ungelesener Beitragvon sb_adv » 4. Jun 2013, 12:32

Hallo,

erst mal! :winkie:

Vor Jahren, kurz vor der Wende - ich war noch jung, habe ich zum Geburtstag oder Weihnachten :zucken: ein Elektronikbaukasten geschenkt bekommen: elektronik system NKM 200 (oder 100+150) :clap: .

Aber leider habe ich keine Ahnung wo der Baukasten abgeblieben ist. Der "guten" alten Zeit wegen, habe ich öfters mal bei Ebay geschaut, ob ich so ein Teil mal bekommen könnte. Gibt es nicht wirklich oft und dann auch nicht zu den Preisen die ich mir vorstelle.

Und nun traf mich letztens der Schlag. Unser OSZ hat Elektronikschrott entsorgt, bei der Gelegenheit hat meine Firma auch gleich mit gemacht. Als ich also den ein oder anderen Computer in den Container warf, sah ich auf dem Wagen des OSZ ein blaue Kiste die mir sehr bekannt vor kam. Ich also hin, schnappte mir die Kiste und siehe da "elektronik system NKM 200 Baukasten" :ausflipp: . Naja langer Rede, kurzer Sinn: fast ungebraucht, so weit komplett :ausflipp: .

Das einzige was fehlt ist das Anleitungsheft. Wer kann mir helfen und sagen wo man(n) das Anleitungsheft bekommt, evtl. auch als PDF? G**gle hilft hier auch nicht weit.

Ich werden mal noch ein paar Bilder uploaden.

Sorry für das lange Geschwafel, aber ich musste das mal loswerden :razz: . Liebe Grüße!
sb_adv
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. Jun 2013, 14:47

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon FrankR » 4. Jun 2013, 20:52

Hallo sb_adv!

Ich habe ja hier bereits den NKM 100 vorgestellt: NKM 100.
Den NKM 150 habe ich auch, bin nur noch nicht dazu gekommen, mich mit dem zu beschäftigen und ihn hier vorzustellen.

Beide habe ich bei eBay bekommen, wo sie nicht häufig aber immer mal wieder angeboten werden. Ebenso der NKM 200, den ich allerdings nicht habe.

Und so teuer waren die Kästen auch nicht NKM 100 habe ich einmal für ca. 50,00 EUR und einmal für ca. 25,00 EUR gekauft. (Ich habe mir einen zweiten Kasten kaufen müssen, da ich die Batterien unbemerkt kurzgeschlossen hatte - ALU-Folie darübergeworfen - und als ich merkte, woher das Brodeln und Zicheln kam und ich meine Schutzhandschuhe gefunden hatte, war alles zu Spät! Alles war mit Batteriesäure überschwemmt, die blauen Experimentierboards zerschmolzen, etc. erst :wut: inzwischen :lach: )
Den NKM 150 habe ich für ca. 37,00 EUR gekauft.

Wie Du bereits angedeutet hast, ist der NKM 200 ja nichts anderes als die getrennten Kästen NKM 100 und NKM 150 in einem Kasten.
Deshalb denke ich, daß meine Anleitungen zu NKM 100 und 150 inhaltlich nichts anderes bringen, als die NKM 200 Anleitung.
Natürlich werde ich die Anleitungen gerne als pdf zur Verfügung stellen.
Morgen fahre ich allerdings eine Woche weg und kann mich nicht darum kümmern. Danach gerne.
Ich werde die Anleitungen dann an Jürgen übergeben, damit er sie dann unter "Literatur intern" allgemein zur Verfügung stellen kann.

Also bitte noch etwas Geduld!
Kannst ja solange einige schöne Fotos machen und hier einstellen und ein paar Beschreibungen dazu.

Bis dahin
Gruß von Frank

(Hast Du eigentlich auch einen Namen, mit dem man Dich etwas persönlicher ansprechen kann?)
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 04:33
Wohnort: Berlin

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon sb_adv » 5. Jun 2013, 07:36

Hallo Frank,

vielen Dank für Deine Antwort. Mein Name ist Andreas.

Ja, über Deinen Bericht zum NKM 100 bin ich auf dieses Forum gestoßen, sehr Interessant! Für Deine Hilfsbereitschaft für das Anleitungsheft möchte ich Dir jetzt schon Danken, Danke! :thumb: Geduld habe ich genug, nach über zwanzig Jahren kann ich auch noch ein, zwei o. mehr Wochen warten :lol: .

Fotos folgen auf jeden Fall noch!

Gruß
Andreas

P.S. schönen Urlaub? wünsche ich
sb_adv
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. Jun 2013, 14:47

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon sb_adv » 21. Jun 2013, 07:35

Wie versprochen ein paar Bilder.

So wie ich den"Elektorkasten" entdeckt habe.
Bild

Innenansicht. Der Plastikeinleger ist zerschnitten.
Bild

Die Bauteile. Ich kann nicht sagen, ob komplett alle da sind.
Bild

Das Brett mit Pult.
Bild

Stolzer Preis damals.
Bild

Der 4fach-OP.
Bild
sb_adv
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. Jun 2013, 14:47

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon FrankR » 3. Jul 2013, 01:23

Hallo Andreas!

Du wartest ganz bestimmt noch auf meinen Scan des Handbuchs ...
Meinen Urlaub hatte ich ja schon angekündigt, aber daß ich direkt im Anschluß - bis heute - noch 3 Wochen im Krankenhaus liege konnte ich damals leider noch nicht ahnen ... :zucken:

Fall Du das Handbuch noch nicht anderweitig bekommen hast, werde ich mich jetzt an die Arbeit machen, um den Scan für Dich zu erstellen.

Tut mir wirklich leid, daß dies jetzt so gelaufen ist.

Gruß von Frank.

PS: Dank Dir für die Fotos!
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 04:33
Wohnort: Berlin

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon sb_adv » 3. Jul 2013, 09:46

Hallo Frank,

hört sich schlimm an, ich hoffe Dir geht es Gut!

Naja, ich habe durchaus mehrmals Google etc. bemüht - aber leider nichts gefunden. Somit bin ich auf jeden Fall noch an einen Scan interessiert.

Welche Anleitungshefte hast Du eigentlich, da gibt es ja irgendwie Anleitungsheft 1 und 2 mit jeweils? Teil 1 und 2????????? Ich sehe da nicht wirklich durch.

Viele Grüße
Andreas
sb_adv
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. Jun 2013, 14:47

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon FrankR » 9. Jul 2013, 13:28

sb_adv hat geschrieben:Welche Anleitungshefte hast Du eigentlich, da gibt es ja irgendwie Anleitungsheft 1 und 2 mit jeweils? Teil 1 und 2????????? Ich sehe da nicht wirklich durch.


Das ist garnicht so kompliziert, wenn man alles erstmal vor sich liegen hat.

Da ich den NKM100 zweimal kaufen mußte (siehe oben) konnte ich feststellen, daß dieser mit zwei verschiedenen Aufteilungen von Anleitungsheften ausgeliefert wurde.

Die Bezeichnung für die Anleitung des NKM100 ist auf jeden Fall "Anleitungsheft 1".

Dieses Anleitungsheft 1 lag nun dem ersten von mir gekauften NKM100 als ein komplettes Heft bei.
Im zweiten NKM100 war das Anleitungsheft 1 jedoch in zwei separate Teile geteilt, "Anleitungsheft 1 / Teil 1" und "Anleitungsheft 1 / Teil 2".

Beide Versionen haben den gleichen (jedoch in der zweigeteilten Version überarbeiteten) Inhalt, nur daß in der zweigeteilten Version "Teil 1" die Kapitel 1 bis 3 enthält und "Teil 2" die Kapitel 4 bis 8.

Bei einigen Versuchen konnte ich jedoch auch feststellen, daß die zweigeteilte Version etwas überarbeitet wurde.
Jedoch muß man schon sehr genau vergleichen, um Unterschiede überhaupt zu bemerken. In meinem Beitrag zum NKM 100 habe ich beispielsweise die Versuche der Realisierung der UND-Funktion in Dioden- und TTL-Logik beschrieben und habe gewisse Irritationen bezüglich der Darstellung der Funktionalität beim Dioden-Logik Versuch geäußert. Meine Kritik bezog sich auf die Beschreibung gemäß des ungeteilten Anleitungshefts 1.
Die Darstellung im entsprechenden Kapitel des geteilten Anleitungshefts 1 enthält die Irritation nicht mehr, da die Schalter innerhalb der Schaltung anders positioniert wurden und die Funktionalität innerhalb der Schaltung nochmals unterteilt wurden (Logikteil mit Dioden, Verstärker und Inverter über Transistoren).

Der NKM 150 Baukasten enthält das Handbuch "Anleitungsheft 2".

Ob nun NKM 100 (mit Anleitungsheft 1 bzw. Anleitungsheft 1/Teil 1 und Anleitungsheft 1/Teil 2) plus
NKM 150 (mit Anleitungsheft 2) genau den Baukasten NKM 200 ergeben kann ich nicht garantieren.

Auf Deinen Fotos fällt mir auf, daß dort eine Leerfassung für ICs und eine Ferritantenne abgebildet sind.
Diese Teile sind weder im NKM100 noch im NKM 150 vorhanden. Ich glaube, daß diese Teile auch nicht zum NKM 200 gehören.

Allerdings habe ich schon Angebote für NKM Erweiterungen bei eBay gesehen: Die Leerfassung für ICs als Zusatz "elektronik-system Modul A50" und die Ferritantenne als "elektronik-system Erweiterungssatz 210"


Ich fang jetzt mal mit dem Scannen an.

Gruß

Frank
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 04:33
Wohnort: Berlin

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon sb_adv » 25. Jul 2013, 13:29

Hallo,

war mal kurz im Urlaub :winkie: .

Sehr interessant deine Ausführung zu den Anleitungshefte, Danke!

Auch Deine Informationen zu den beiden Modulen sind für mich neue Erkenntnisse. Habe davon nochmal ein Bild gemacht. Ich wusste nicht das es auch Erweiterungen gab.

Bild
(rechts abgeschnitten, aber in der Galerie komplett zu sehen!)

Das Modul mit der IC-Fassung trägt auch die Bezeichnung A50, passend zu dem angegebenen Namen der Erweiterung!!!!

Grüße :thumb:
sb_adv
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. Jun 2013, 14:47

Re: NKM 200 Baukasten elektronik system VEB Numerik "Karl Ma

Ungelesener Beitragvon FrankR » 26. Jul 2013, 15:23

Hi Andreas,

hier noch die Zusätze in ihrer vollen Verpackungspracht.

Modul A50:

Bild


Erweiterungszusatz 210 (Ferritantenne incl. weiter Elektronikkomponenten wie's aussieht) -
schärfer geht's leider nicht; hab das Foto nicht selbst gemacht:

Bild


Gruß Frank
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 04:33
Wohnort: Berlin

endlich mal Zeit gehabt

Ungelesener Beitragvon sb_adv » 8. Okt 2013, 21:01

Halli Hallo,

endlich hatte ich ein bissl Zeit für meinen "E"-Kasten. Habe eine Schaltung aus der Anleitung (vielen Dank noch einmal an Frank) aufgebaut, an die ich mich noch erinnern kann - immerhin ca. 25 Jahre her. "FlipFlop LED Blinklicht"

Bild
Bild

In der Zwischenzeit habe ich sogar das Anleitungsheft 1 bei EBAY erworben, zu treuhänderischen Preisen :grins: .

Viele Grüße.... :winkie:
sb_adv
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. Jun 2013, 14:47


Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste